Archiv der Kategorie Alpgeschichten

25. Mai 2013, von Mélanie

Vivement les beaux jours

Bonjour à tous,

 

Quel temps ! Nous attendons avec impatience les beaux jours pour monter avec les vaches. Pour le moment, l’herbe ne pousse pas et le froid se fait sentir.

 

A bientôt

 

 Fleur - alpage de TompeyAlapage de Tompey, mai 2013

Kategorien: Blog Alpage de Tompey | Kommentare deaktiviert

25. Mai 2013, von Edith

Hüttenzauber und so…..

Die Tage zwischen Auffahrt und Pfingsten nutzten wir, um unsere Alp einzurichten.

 

Zuhause stapelte sich bereits einiges an Material z. B.  Pfannen, Gläser, Geschirr, Putzmittel, Steppdecken, Kissen, Taschenlampen, Frottewäsche, Matratzen, Toilettenpapier……….und vieles mehr.

Natürlich wartete auch das Schrina-Mobil ( so von unserem Käser Patrick genannt, eigentlich ein 4Rad Töff ) auf den Abtransport nach Walenstadtberg.

 

auf nach Schrina

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rund 500 Pfähle , ein nigelnagelneuer ” Iise-schlegel ” ……. (weiterlesen …)

Kategorien: Blog Alp Schrina | 1 Kommentar

22. Mai 2013, von Edith

Alpauftrieb verschoben

Da der Wetterbericht nun wirklich über einige Tage kalt hat und es wohl wirklich bis in tiefere Lagen schneien wird, haben wir uns entschlossen den Alpauftrieb zu verschieben.

Da nützt auch unsere Vorfreude nichts —- den Tieren zu Liebe bleiben wir noch einige Tage zu Hause.

 

Neuer Termin:  Diensttag, 28. Mai 2013, hoffentlich bei freundlicherem Wetter!!!!!!

 

Nachdem sich mein Mann den halben Morgen im Büro — und dort hinter dem Telefon verkrümelt hat, wurde mir so richtig bewusst, was es heisst, diesen Termin zu verschieben:

 

→ neue Terminabsprache mit dem Tier-Transportteur

→ Verschiebung der Alpschweine- Lieferung

→ allen Bauern, die uns ihre Tiere in die Obhut geben den neuen Termin mitteilen

→ allenfalls den Melkmaschinen-Service verschieben ( Strassenverhältnisse )

→ die bestellte Stroh- und Heulieferung  auf einen späteren Zeitpunkt verlegen, wenn die Strassen sicher befahrbar sind

→ Meldung an Alpmeister und Alppräsident

→ der angesagte Arbeitstag der AXA- Winterthur muss aus Sicherheitsgründen und auch der Kälte wegen abgesagt werden

 

 

→ nicht vergessen den Blog zu aktualisieren

 

 

eines ist klar; zu der grösstenteils bereits eingepackten Kleidung kommt nun noch die Zipfelmütze und ein paar Handschuhe dazu!

 

 

 

Kategorien: Blog Alp Schrina | Kommentare deaktiviert

21. Mai 2013, von Edith

Alpauftrieb

Die Tiertransporte sind bestellt, und wir haben das Datum für die Alpfahrt auf den nächsten Samstag, den 25. Mai 2013 festgelegt.

Hoffentlich ist das Wetter besser, als wie prophezeit : Schnee auf unter 1000m.

Sollte es trotzdem nochmals richtig einwintern , so 2-3 Tage, werden wir den Auftrieb wohl verschieben müssen.

In den letzten Tagen haben allerdings die Wetterfrösche das Wetter schlimmer vorher gesagt, als es dann schlussendlich kam und so hoffen wir ganz fest, dass es dieses mal auch so sein wird!

Kategorien: Blog Alp Schrina | 3 Kommentare

21. Mai 2013, von Edith

Frondiensttag

 

So nach dem Motto : ” Jeder kann mitmachen “  fand der Frondiensttag der Korporation am 11. Mai statt. Um 9.00 Uhr versammelten sich dann auch rund 14 Arbeitswütige bei Nebel und Nieselregen  auf der Alp um zu helfen.

 

Hauptsächlich wurden  Steine und Äste die durch Lawinen  in unsere Weiden transportiert wurden, zusammen getragen oder zu Haufen aufgeschichtet.

 

Die ersten Kontakte mit noch schlafenden Blindschleichen wurden gemacht und unseren ersten Gast konnten wir auch begrüssen………

 

Wohnungsbau in erhöhter Lage

 

……ein Rotschwänzli hat sich seinen Nistplatz genau oberhalb unserer Hüttentür ausgesucht.

 

 

 

Beim gemeinsamen Mittagessen konnte sich jeder wieder etwas aufwärmen und das Nachmittagsprogramm wurde  besprochen.

 

 

 

 

Mittagessen am Frondiensttag

 

Drei zufällig vorbeigekommene Wanderer wurden gleich mitverpflegt und so hatte ich auch im noch “provisorischen” Alp-Beizli meine ersten Gäste.

 

Kategorien: Blog Alp Schrina | Kommentare deaktiviert