30. Mai 2013, von Edith

….und wieder verschoben

Eigentlich müssten wir jetzt seit letztem Dienstag, 28. Mai auf der Alp sein, mit den Tieren wohlverstanden;  doch es ist nicht so !!!!!

Schnee am 25. Mai 2013

Am Samstag fanden wir Schrina im Schnee, so auch am Sonntag und nach langem hin und her, — den Wetterbericht und die Aussichten konnten wir fast schon auswendig, zur Hilfe dann noch ein Telefon mit: mehr als 20 Jahren “Schrina-Erfahrung”  ( unserem Vorgänger Hans ), entschlossen wir uns, den Auftrieb noch einmal zu verschieben. Mit jedem Meter Höhe steigt auch die Menge des Schnee’s der zum Teil in Form von Schneebrettern mit Geröll und Steinen wieder in die tieferen Lagen rutscht – also nicht nur kalt und nass, sondern auch noch gefährlich für Mensch und Tier.

Enttäuscht, waren wir alle.

Als dann am Dienstag das Wetter herrlich war, kamen die ersten Zweifel bei mir, war der Entscheid richtig?

Die Bilder vom Mittwoch allerdings gaben uns dann wieder recht. Erneut Schnee und immer wieder überall nass.

Jetzt hoffen wir fest, dass es am Samstag, 1. Juni 2013 mit dem Auftrieb klappt, wenn auch der Wetterbericht für den Samstag noch Regen vorhersagt, steigen doch die Temperaturen und die Schneefallgrenze merklich an und es soll ja dann von nächster Woche an trockener werden. Hoffen wir’s…..

Kategorien: Blog Alp Schrina | Kommentare deaktiviert